Weinfest in der historischen Saigerhütte

Alle kennen die Weinfeste am Rhein, Mosel oder Main - wir möchten dieses Flair in die Saigerhütte holen und mit Ihnen gemeinsam im Sommer unser nächstes Weinfest in der historischen Saigerhütte zwischen den Fachwerkhäusern starten. Zwischen den Ausschankbuden genießen Sie eine große Vielfalt an tollen Weinen, vorgestellt von unseren befreundeten Winzern und unseren fachkundigen Mitarbeitern. Probieren Sie, wählen Sie zwischen verschiedenen Anbaugebieten und Rebsorten und suchen Sie Ihren Lieblingswein aus. Alle Weine können verkostet werden und wenn Sie möchten, direkt am Stand bestellt werden!

Das Weinfest im Jahr 2021 findet
am Freitag 25. Juni ab 16:00 Uhr &
am Samstag 26. Juni ab 14:00 Uhr
zwischen den Fachwerkhäusern und um die Hüttenschänke statt.

... dieses Jahr sind zum Weinfest dabei:

Weingut Grebner Patrizierhof

Familie Grebner betreibt schon seit Generationen Weinbau in Franken und verbindet heute althergebrachtes Wissen aus traditionellem Weinbau mit den modernsten technischen Möglichkeiten. Der Anbau erfolgt nach den Richtlinien von Naturland, die Arbeiten im Weinberg koordiniert Senior Günter Grebner. Im Keller führt Weinbautechniker Björn Grebner Regie – er sorgt für den schonenden Ausbau. Klare, sortenreine Weine von internationalem Niveau sind das Ergebnis der Zusammenarbeit – echte Franken eben. Grebner's empfangen gern weininteressierte Besucher und Urlauber in den beiden historischen Gebäuden direkt am Marktplatz von Großlangheim. Leckere fränkische Speisen werden in der Küche zubereitet, dazu hauseigene Weine und zauberhafte Hotelzimmer sorgen für ruhigen entspannten Schlaf am späten Abend. Und am Morgen wird ein umfangreiches Frühstück liebevoll serviert.

Weinbrüder Hof

Das Weingut in der Südpfalz wurde im Jahr 1769 gegründet, hat bis heute eine lange Familientradition und wird seit 2011 von Julian und Philipp Hof betrieben, die das Weingut von den Eltern Karin und Joachim Hof übernommen haben. "Über die Grundlage der Qualität unseres Produktes sind wir uns einig" so sagen Julian und Philipp und weiter "wir verfahren vom Anbau der Reben bis zum Ausbau im Fass soweit als möglich im Einklang mit der Natur. Nicht auf Masse, sondern auf extraktreiche Weine sind wir schon beim Rebschnitt aus. Um die Natur der Weine zu erhalten und sie auf Flaschen zu bringen, darf die pflegliche Behandlung auch vor der Kellertür nicht halt machen. Hier vertreten wir die Philosophie des kontrollierten Nichtstuns."

Wir stellen vor ...

Das waren unsere Winzer zu den letzten Weinfesten

Weinmanufaktur Alte Zuckerfabrik
Weingut Beyer Saale-Unstrut

Im Frühjahr 2013 wurde auf dem Gelände der Alten Zuckerfabrik in Laucha die gleichnamige Weinmanufaktur gegründet.
Der Begriff Weinmanufaktur steht für die Herstellung hochwertiger Weine in limitierter Stückzahl. Die Trauben stammen von verschiedensten Parzellen der umliegenden Weinberge an Saale und Unstrut.
Im Keller erhalten die gewonnenen Moste eine individuelle Behandlung, basierend auf den jeweiligen Anforderungen, die Lesegut und gewünschtes Endprodukt an die Verarbeitung stellen.
Die Arbeit von Johannes Beyer trägt bereits erste Früchte. So wurden bei der Landesweinprämierung 2014 insgesamt 14 Medallien für Weine, die in der Alten Zuckerfabrik ausgebaut wurden, vergeben.

Weingut Winkler

Neu in diesem Jahr auf unserem Weinfest ist das Weingut Thomas Winkler aus Brackenheim in Württemberg. Er lädt Sie ein, seine Weine kennen zu lernen. Die Weine stammen von seinem eigenen Lesegut, welche sehr naturnah angebaut werden. Der Ausbau im eigenen Weinkeller erfolgt nach traditioneller Kellertechnik. Dabei setzt er jedes Jahr aufs neue hohe Maßstäbe an sich selbst. Zahlreiche Prämierungen erhalten jährlich seine Weine. Probieren und kosten Sie am Stand.

Weingut Abthof

Ebenfalls neu dabei bei unserem Weinfest ist Familie Koch, die 15ha Weinbergflächen in den Weinregionen Rheinhessen und Pfalz bewirtschaften. Familie Koch legt ganz besonderen Wert auf eine ökologische Weinbergpfelge. Nicht selten trifft man zwischen den Rebstöcken im Gras Wildtiere und deren Nachwuchs an. In der Weinbude stehen Charlotte und Herbert Koche und präsentieren ihren Wein. Ihr Sohn Martin, den wir bereits einige Jahre kennen, verbleibt in den Weinbergen und darf arbeiten.

Weingut Bendehof

Herbert und Ruthild Kärcher aus Dorn-Dürkheim Rheinhessen. Seit vielen Jahren unser Lieferant für gute Weine. Ein kleiner Familienbetrieb mit Top Lagen, die Reben werden per Hand gepflegt und im Weinkeller werden hervorragende Weine produziert.
Wir wünschen beiden einen unruhigen Ruhestand!

Weingut Kreiselmeyer

Der junge Winzer Thomas Kreiselmeyer aus Ipsheim Franken hat in diesem Jahr zur Spargelsaison im Restaurant Hüttenschänke uns den passenden Wein geliefert. Probieren Sie junge Weine und genießen TK1, 2 oder 3 – lassen Sie sich überraschen!

Buchen!