Aktuelle Jobangebote

Haben Sie Lust bei uns mitzuarbeiten? Ein starkes Team unterstützt uns seit Oktober 1997 bei der erfolgreichen täglichen gastronomischen Arbeit in unserem Hotel. Zur Zeit haben wir folgende Arbeitsplätze zu besetzten:

wir suchen einen Frühstücksmitarbeiter (m/w/d)

  • Einstellung ab sofort oder nach Vereinbarung
  • ausschließlich Frühdienst ab 6 Uhr bzw. 8 Uhr
  • 4 oder 5 Tage Woche bei 6 Std oder 8 Std. täglicher Arbeitszeit
    bei geregelten Dienstzeiten
  • mind. ein Wochenende pro Monat frei
  • PC Kenntnisse erwünscht
  • gern gastronomische Grundkenntnisse
  • Festeinstellung

Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an:
Hotel Saigerhütte
Gorny & Gorny OHG
In der Hütte 9
09526 Olbernhau
► oder Kurzbewerbung per Mail

wir suchen einen Hotel-/ Restaurantfachmitarbeiter (m/w/d)

  • Einstellung nach Vereinbarung
  • Rezeptionskenntnisse sind wünschenswert
  • Erfahrung im a la carte Restaurant
  • Bankett-/ Cateringerfahrung
  • Festeinstellung in Vollzeit 
  • nach Wunsch 30 oder 40 Stunden Woche
    ein Wochenende pro Monat frei

Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an:
Hotel Saigerhütte
Gorny & Gorny OHG
In der Hütte 9
09526 Olbernhau
► oder Kurzbewerbung per Mail

wir suchen einen Koch (m/w/d)

  • Einstellung ab sofort oder nach Vereinbarung
  • Erfahrung in der a la carte Küche
  • Bankett-/ Cateringerfahrung
  • Festeinstellung in Vollzeit 
  • nach Wunsch 30 oder 40 Stunden Woche
    ein Wochenende pro Monat frei

Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an:
Hotel Saigerhütte
Gorny & Gorny OHG
In der Hütte 9
09526 Olbernhau
► oder Kurzbewerbung per Mail

Azubis für 2023! Wo seid ihr?

Lust auf Gastronomie? Schaut bei uns während des Schulpraktikums mal rein ...

Ihr wollt in der Gastronomie mal schnuppern und habt Lust auf Gastfreundschaft, gutes Essen und Kreativität? Für Schüler ab der 8. Klasse bieten wir Praktikumsplätze für das Schulpraktikum an. Gern könnt Ihr euren Berufswunsch während eurem Schulpraktikum bei uns testen.
Ruft uns an unter 037360-7870 oder sendet uns eine ► Mail.

Willkommen bei den Gastgebern - Eure Ausbildung bei uns ...

Hotellerie und Gastronomie stehen für Genuss und Lebensfreude - eine fundierte Ausbildung ist das A und O für einen gelungenen Start ins gastronomische Berufsleben. Das Hotel- und Gaststättengewerbe ist nicht nur vielseitig und international, sondern auch zukunftssicher, modern, digital und nachhaltig. Euch stehen 7 verschiedene Ausbildungsberufe in der Gastronomie zur Verfügung. Ihr könnt wählen, je nach euren Wünschen und eurer Schulbildung, ob ihr eine zweijährige oder eine dreijährige Ausbildung machen möchtet. Wir unterstützen und beraten euch bei eurer Entscheidung und dann starten wir gemeinsam eure Ausbildung:

  • Fachkraft Gastronomie - die Ausbildung zur Fachkraft für Gastronomie dauert nur zwei Jahre
  • Fachmann / Fachfrau für Restaurants und Veranstaltungsgastronomie - werdet Vollprofi für den Service und für Veranstaltungen
  • Fachmann / Fachfrau für Systemgastronomie - die Ausbildung in der Marken- und Systemgastronomie
  • Fachkraft Küche - professionelles Kochen von Grund auf, praktisches lernen in nur 2 Jahren Ausbildung
  • Koch / Köchin - sei ein echter Genuss-Experte, lerne das vielfältige Handwerk des Kochens bei einer dreijährigen Ausbildung kennen
  • Hotelfachmann / Hotelfachfrau -  Alleskönner und Alleskenner, ihr seit Allrounder und bei euch steht der Gast immer im Mittelpunkt
  • Kaufmann / Kauffrau für Hotelmanagement - ihre kennt alle Abläufe im Hotel, seit der Mittelpunkt für das Mitarbeiterteam, Ansprechpartner für alle täglichen Belange, habt alle Kennzahlen im Blick und dies immer mit einem freundlichem Gastgeber-Gen

Alle weiteren Informationen zu den Ausbildungsberufen erhaltet ihr auch unter www.dehoga-ausbildung.de

Ihr habt Lust dabei zu sein? Dann vereinbart mit uns einen Termin telefonisch unter 037360-7870 oder ► sendet uns eine Mail.

► Ausbildungsfilm Hotellerie und Gastronomie

Unsere Ausbilder bilden dich in folgenden Berufen aus:

Fachkraft Küche

  • die Ausbildung zur Fachkraft Küche dauert planmäßig zwei Jahre
  • besonders geeignet für Menschen, die gerne im Team und mit den Händen arbeiten
  • das tägliche Arbeitsleben ist geprägt vom Umgang mit Lebensmitteln und deren Verarbeitung, dabei helfen handwerkliches Geschick, Sorgfalt und ein guter Geschmackssinn
  • Zeitdruck ist häufig in der Küche, es hilft daher, wenn man gut mit Stress umgehen kann und fit ist
  • es ist kein bestimmter Schulabschluss vorgeschrieben, eine Ausbildung zur Fachkraft Küche kann mit der nötigen Motivation und Engagement auch von Nachwuchskräften bewältigt werden, die bisher in der Schule und bei Prüfungen nicht so erfolgreich waren
  • die Ausbildung findet im Betrieb und in der Berufsschule statt

► Infoflyer vom Dehoga Bundesverband hier downloaden

Koch / Köchin

  • die Ausbildung zum Koch oder zur Köchin dauert planmäßig drei Jahre, sie kann unter Umständen verkürzt werden
  • besonders geeignet für handwerklich geschickte und gleichzeitig kreative Menschen, die gerne im Team arbeiten
  • das Arbeitsumfeld ist geprägt vom Umgang mit den unterschiedlichsten Lebensmitteln und deren Verarbeitung, Geschmackssinn, Sorgfalt und kulinarische Neugier sind wichtig
  • arbeiten unter Zeitdruck ist häufig, Stressresistenz und eine gewisse körperliche Fitness sind daher von Vorteil
  • es ist kein bestimmter Schulabschluss vorgeschrieben, mttlerer Bildungsabschluss, aber auch ein guter Hauptschulabschluss sind Voraussetzung
  • die Ausbildung findet im Betrieb und in der Berufsschule statt.

► Infoflyer vom Dehoga Bundesverband hier downloaden

► Ausbildungsfilm Koch

Fachkraft für Gastronomie

  • die Ausbildung zur Fachkraft Gastronomie dauert planmäßig zwei Jahre
  • besonders geeignet für offene und freundliche Menschen, die gerne im Team arbeiten
  • Lust am organisieren und gerne mal mit anpacken, Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
  • es ist kein bestimmter Schulabschluss vorgesehen, geeignet für Schüler, die bisher in der Schule und bei Prüfungen nicht so erfolgreich waren
  • die Ausbildung findet im Betrieb und in der Berufsschule statt

► Infoflyer vom Dehoga Bundesverband hier downloaden

Fachmann / Fachfrau Restaurant & Veranstaltungsgastronomie

  • die Ausbildung als ReVa dauert planmäßig drei Jahre, sie kann unter Umständen verkürzt werden
  • geeignet für offene und freundliche junge Menschen, die gerne im Team arbeiten
  • der Umgang mit Gästen ist Teil des täglichen Lebens, wer gut organisieren kann und auch bei Hektik Ruhe und Überblick behält, ist in diesem Beruf richtig
  • Fremdsprachen sind von Vorteil
  • es ist kein bestimmter Schulabschluss vorgeschrieben, gern ein mittlerer Bildungsabschluss oder ein guter Hauptschulabschluss
  • die Ausbildung findet im Betrieb und in der Berufsschule statt.

► Infoflyer vom Dehoga Bundesverband hier downloaden

Hotelfachmann / Hotelfachfrau

  • die Ausbildung zum Hotelfachmann und zur Hotelfachfrau dauert planmäßig drei Jahre, sie kann unter Umständen verkürzt werden
  • besonders geeignet für das Hotelfach sind offene und freundliche Menschen, die gerne im Team arbeiten
  • der Umgang mit Gästen ist Teil des täglichen Lebens, dabei helfen Kommunikations-, Organisations- und Verkaufstalent, Fremdsprachen sind von Vorteil
  • es ist kein bestimmter Schulabschluss vorgeschrieben, mittlere Reife ist von Vorteil oder Abitur
  • die Ausbildung findet im Betrieb und in der Berufsschule statt

► Infoflyer vom Dehoga Bundesverband hier downloaden

► Ausbildungsfilm Hotelfachmitarbeiter

► Ausbildungsfilm Restaurantfachmitarbeiter

Kaufmann / Kauffrau für Hotelmanagement

  • die Ausbildung zum Kaufmann und zur Kauffrau für Hotelmanagement dauert planmäßig drei Jahre, sie kann unter Umständen verkürzt werden
  • auch im Hotelmanagement steht der Gast im Vordergrund, der Umgang mit Gästen ist Teil der täglichen Arbeit, dabei helfen Kommunikations-, Organisations- und Verkaufstalent
  • besonders geeignet für den Beruf sind Menschen mit Gespür für Zahlen, Genauigkeit und Teamfähigkeit, Fremdsprachenkenntnisse sind vorhanden
  • der Schulabschluss sollte mindestens die mittlere Reife oder besser das Abitur sein
  • die Ausbildung findet im Betrieb und in der Berufsschule statt
  • in den ersten beiden Jahren ist die Ausbildung identisch mit der des Hotelfachmanns / der Hotelfachfrau, im dritten Jahr liegt der Fokus auf kaufmännischen, verwaltenden und analytischen Tätigkeiten

► Infoflyer vom Dehoga Bundesverband hier downloaden

Praxispartner während des Studiums und Praktikumsplatz im Hotelgewerbe

Gern unterstützen und begleiten wir Sie während Ihres Studiums. Praxisnahe und intensive Betreuung im Bereich der Managementausbildung durch Frau Brit Gorny (Dipl.-Betriebswirt Tourismus) und Julia Biermann (Bachelor of Arts). Wir sind Praxispartner der staatlichen Studienakademie Breitenbrunn Studiengang Tourismuswirtschaft.

► Informationsfilm über das Duale Studium Tourismusmanagement

Sie benötigen einen Pratikumsplatz im Hotel- oder Gastgewerbe? Gern unterstützen wir Sie bei der Ausbildung innerhalb eines Praktikums. Wir bieten in allen Ausbildungsberufen des Hotel- und Gastgewerbes einen Praktikumsplatz an, sowie in den Bereich der Hauswirtschaft und Gehilfen im Gastgewerbe.

Berufsbilder in der Gastronomie

Buchen!

Ausbildungsfilme

einfach anklicken
► Koch

einfach anklicken
► Hotelfach

einfach anklicken
► Restaurantfach

bereitgestellt von der
Bundesagentur für Arbeit

> Kurzbewerbung per mail

Berufsbilder in der Gastronomie