|
  
||||

Unsere Pressemitteilungen

Nachfolgend können Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen nachlesen und im pdf-Format ausdrucken. Gern beantworten wir Ihre Anfragen per mail oder telefonisch unter 037360-7870. Ihre Gastgeber Brit & Markus Gorny.

Pressemitteilung 18. Juni 2014

Weinfest in der historischen Saigerhütte Olbernhau
Olbernhau/ Erzgebirge

Das erste Weinfest in der Saigerhütte in Olbernhau findet am Wochenende vom 11. und 12. Juli 2014 statt. Direkt zwischen dem Hotel Saigerhütte und den umliegenden historischen Gebäuden werden Tische und Bänke, Winzerstände und Verkaufsbuden aufgestellt. Natürlich in der Sommerzeit alles open-air und freier Eintritt. Starten wird das Weinfest am Freitagnachmittag ab 16:00 Uhr und wird bis in die Abendstunden andauern. Abends wird es mit Kerzenschein und bunten Lichtern richtig romantisch. Am Samstag beginnt das Weinfest bereits ab 12:00 Uhr, somit kann man die Mittagssonne bei einem Glas Wein genießen. Auch am Samstagabend kann bis spät abends probiert, verkostet, gevespert und bestellt werden.
Natürlich werden bestimmte Weingüter ihre leckeren Weine vorstellen. Bei diesem ersten Weinfest wird sich das Winzerpaar Ruthild und Herbert Kärcher Weingut Bendehof aus Rheinhessen und Jungwinzer Thomas Kreiselmeyer Weingut Kreiselmeyer aus Franken vorstellen. Weiterhin wird das Hotel Saigerhütte das Weingut Tim Strasser aus Meissen, das Weingut Sitzius von der Nahe und das Bio-Weingut Bäder aus Rheinhessen vorstellen. Alle Weine können verkostet werden und wer möchte, kann direkt vor Ort seinen neuen Lieblingswein bestellen. Dieser wird dann umgehend nach dem Weinfest nach Hause gesandt. Neben den Weinen werden leckere und deftige Winzerspeisen vom Hotel Saigerhütte angeboten. – Alles wie bei einem Winzerfest in den bekannten Weinregionen Deutschlands.
Das Team vom Hotel Saigerhütte und die beiden Winzer freuen sich auf ihren Besuch. Bei schlechtem Wetter findet das Weinfest in der alten Scheune innerhalb der Saigerhütte statt. Also - der Besuch lohnt sich!

Veranstalter und weitere Informationen unter:
www.saigerhuette.de/weinfest.html
Hotel Saigerhütte | Brit & Markus Gorny
In der Hütte 9 | 09526 Olbernhau
Tel. 037360 7870 | info@saigerhuette.de | www.saigerhuette.de

Unsere Winzer vor Ort:
Weingut Bendehof | Ruthild & Herbert Kärcher
Bendehof 1 | 67585 Dorn- Dürkheim
Tel. 06733 6927 | info@weingut-bendehof.de | www.weingut-bendehof.de

Weingut Kreiselmeyer | Thoams Kreiselmeye
Kirchplatz 4 | 91472 Ipsheim
Tel. 09846 977208 | info@weingut-kreiselmeyer.de | www.weingut-kreiselmeyer.de

Pressemitteilung 06. September 2013

Unsere Azubis im Hotel Saigerhütte
von links: Julia Biermann (2.Lehrjahr), Yannick Ihle, Oliver Müller, Erik Berthold, Timo Lazarov (alle 1. Lehrjahr) und Roberto Köllner (2.Lehrjahr)

Die erste Woche erfolgreich geschafft!
Seit dem 01. September 2013 haben 4 junge Schulabgänger eine Ausbildung im Ausbildungs-betrieb Hotel Saigerhütte in Olbernhau begonnen. Somit werden derzeit 6 Auszubildende in den Berufen Koch und Hotelfachmann/ -frau ausgebildet. Bei der Ausbildung stehen den Auszubildenden im Bereich Küche Küchenchef Jens Morgenstern, seit über 15 Jahren Küchenchef im Hotel Saigerhütte, und das Betreiberehepaar Brit & Markus Gorny zur Seite.
Das gesamte Team im Hotel besteht derzeit aus 13 Vollzeitmitarbeitern und den besagten 6 Auszubildenden. "Derzeit bilden wir über den Bedarf aus, aber wir sind sehr froh, daß sich die 4 jungen Menschen für diesen Beruf entschieden haben und wir ihnen einen Ausbildungsplatz zusichern konnten" so Brit Gorny. "Der derzeitige Fachkräftemangel in der gesamten Branche kann nur ausgeglichen werden, wenn junge Menschen in ihrer Heimat eine Möglichkeit zur Ausbildung erhalten. Wir hoffen, daß der Trend die Heimat zu verlassen, gestoppt ist". Das Hotel Saigerhütte bildet seit September 1997 aus und noch heute sind im eigenen Betrieb ausgebildete Mitarbeiter dauerhaft beschäftigt. "Um alle Mitarbeiter ganzjährig beschäftigen zu können, haben wir unser eigenes Marketingkonzept entwickelt. Seit dem Hotelstart haben wir unsere Vermarktung auf das Direktmarketing gelegt. So stellen wir unser Hotel auf mindestens 10 touristischen Messen jährlich aus, intensives Stammgästemarketing und die Vermarktung über Onlinesysteme sind uns sehr wichtig" erwähnt Markus Gorny "und somit konnten wir in den letzten Jahren eine Zimmerauslastung von über 60% erreichen. Dies sind fast 30% Prozent mehr, als der Durchschnitt im Erzgebirge."
Die beiden Betreiber vom Hotel Saigerhütte sind neben dem Führen des Hotels ehrenamtlich sehr stark im Tourismus engagiert. Brit Gorny ist die Vorsitzende vom Fremdenverkehrsverein Olbernhau und unterstützt die Studenten in der Berufsakademie in Breitenbrunn sowie Markus Gorny Mitglied im Vorstand vom Dehoga Sachsen e.V. und im Vorstand des Tourismusverbandes Erzgebirge e.V.

Pressemitteilung 29. April 2013

DEHOGA-Präsident Herr Helmut Apitzsch mit Markus Gorny
Foto: Dehoga Dresden

Hotelsterne erneut verteidigt

Dem Hotel Saigerhütte in Olbernhau/ Erzgebirge wurde im Rahmen der Delegiertenversammlung des Landesverbandes der DEHOGA am 22. April 2013 auf der Bastei in der sächsischen Schweiz die 3 Sterne Superior vom sächsischen DEHOGA-Präsidenten Herrn Helmut Apitzsch und Herrn Jürgen Benad (DEHOGA Bundesverband Berlin) überreicht. Diese Auszeichnung wurde im Rahmen der Wiederholungsklassifizierung, die alle 3 Jahre erfolgt und vom jeweiligen Landesverband überprüft wird, übergeben. Somit kann das Hotel Saigerhütte weitere 3 Jahre mit der Auszeichnung als Komforthotel für gehobene Ansprüche werben. Der Zusatz Superior bedeutet, daß das Hotel den Ansprüchen eines 4 Sterne Hotels fast entspricht, aber einige Mußkriterien aufgrund der baulichen Substanz des unter Denkmalschutz stehenden Hotels nicht erfüllen kann.

„Für uns ist diese Auszeichnung ein Muß in der Hotellerie, denn eine Standardisierung des Komforts von einem Hotel ist wichtig“ so Markus Gorny Inhaber und Betreiber vom Hotel Saigerhütte, sowie Mitglied im Vorstand des Landesverbandes DEHOGA Sachsen „somit ist man vergleichbar mit anderen Hotels in der Region und natürlich auch überregional. Und da nun auch die Hotelklassifizierung europaweit in derzeit 12 Ländern identisch ist, wird diese Vergleichbarkeit europäisiert.“

Das Hotel Saigerhütte befindet sich in der historischen Saigerhütte, einem technischen Denkmalkomplex aus dem 16. Jahrhundert. Unter anderem steht die Saigerhütte auf der Anwärterliste der Montanregion Erzgebirge für das Weltkulturerbe UNESCO. Das Hotel Saigerhütte hat im 1997 eröffnet und verfügt über 31 Zimmer mit 60 Betten, einem a la carte Restaurant sowie Aussengastronomie. Derzeit sind im Unternehmen 14 Vollzeitkräfte und 3 Auszubildende beschäftigt.

Nach der erfolgreichen Mehrwertsteuerreduzierung im Jahr 2010 konnte das Betreiberehepaar Brit & Markus Gorny mehr als 100.000 EUR in diversen Bereichen des Hotels investieren. Rund die Hälfte wurde in die technische Ausstattung des Hotels, unter anderem Wärmerückgewinnung, Wärmedämmung, Kühltechnik und Beleuchtung verbaut, die andere Hälfte wurde für weitere Annehmlichkeiten des Gastes genutzt. Nun hoffen beide Betreiber, daß bei der nächsten Bundestagswahl die Reduzierung der Mehrwertsteuer nicht zurückgenommen wird. Weiterhin sind Maßnahmen, wie Küchenumbau und Modernisierung der Gästetoiletten, noch in diesem Jahr geplant.

„Wir sind stolz darauf, daß wir bereits nach 15 Jahren unser Hotel soweit modernisieren können, somit bauen wir keinen Investitionsstau auf. Natürlich gehen diese Maßnahmen nicht, wenn der Umsatz nicht stimmt“ erklärt Dipl. Betriebswirtin Brit Gorny „aber wir können mit Freude berichten, dass wir im Jahr 2012 eine Zimmerauslastung von über 60% Prozent hatten.“ Das freut auch alle Mitarbeiter, die seit Jahren alle ohne Unterbrechung in Vollzeit beschäftigt sind. Um den derzeitigen Fachkräftemangel auszugleichen, haben sich die beiden Betreiber dazu entschieden, ab September diesen Jahres über den Bedarf auszubilden, um eventuelle Engpässe selbst ausgleichen zu können.

Pressemitteilung 13. April 2011

Hotel Saigerhütte im Miniaturpark Klein Erzgebirge in Oederan

Das bekannte und historische Hotel Saigerhütte aus Olbernhau im Erzgebirge ist geschrumpft.

Der älteste Miniaturpark der Welt „Klein Erzgebirge“ in Oederan hat im Rahmen des Projektes „Montanregion Erzgebirge“ die beiden historischen Hotelgebäude, die sich im Denkmalkomplex Saigerhütte befinden, nachgebaut. Somit wächst der Miniatur Park um 2 weitere Gebäude und die Stadt Olbernhau ist erstmalig mit 2 Gebäuden vertreten.

„Es war schon ein langer Wunsch, mit unseren beiden markanten Gebäuden im Miniaturpark Klein Erzgebirge in Oederan vertreten zu sein“ so verraten die beiden Hotelinhaber Brit & Markus Gorny, „und wird sind ein wenig stolz darauf, das unsere beiden historischen Gebäude als erstes die Stadt Olbernhau und die Saigerhütte vertreten dürfen.“ Ab Ostern bis Anfang Mai können die beiden Miniaturhäuser im Hotel Saigerhütte in Olbernhau besichtigt werden. Danach werden Sie im Miniaturpark in Oederan im Rahmen der Sonderausstellung „Montanregion Erzgebirge - auf dem Weg zum Unesco Weltkulturerbe“ mit weiteren interessanten Gebäuden der Bergbaukultur ausgestellt. Der weltälteste Park „Klein Erzgebirge“ besteht seit 1933 und ist bis heute auf eine Größe von 17.000 qm gewachsen. „Eigentümer und Betreiber ist der Verein Klein Erzgebirge e.V.“, so verrät Horst Drichelt, der die Idee hatte, eine solche Sonderausstellung in seinem Park zu präsentieren.

Weiterhin wird im Rahmen des Ausstellungszeitraumes im Hotel Saigerhütte eine weitere Aktion präsentiert. In Zusammenarbeit mit der tschechischen Hotelfachschule Teplice und dem Tourismusverein Silbernes Erzgebirge e.V. werden im Hotel Saigerhütte und in 6 weiteren gastronomischen Einrichtungen aus dem Erzgebirge die 4. Tschechischen Wochen präsentiert. Bis zum 30. April 2011 werden neben der regulären Speisekarte tschechische Speisen und Weine aus der Region Melnik angeboten. Des weiteren absolvieren 2 Auszubildende von der Hotelfachschule Teplice ihr Auslandspraktikum im Hotel Saigerhütte. Diese jungen Frauen lernen in der Schule in Tschechien den Beruf der Köchin und der Restaurantfachfrau. Während des Praktikums in Deutschland soll die deutsche Sprache weiter erlernt und vertieft sowie ein Einblick in die deutsche Gastronomie vermittelt werden. Das Hotel Saigerhütte aus Olbernhau ist seit Anfang des Jahres Praktikumspartner der Hotelfachschule Teplice. „Für uns ist es wichtig, jungen Menschen eine Chance zu geben, Berufe in der Gastronomie zu erlernen. Uns ist es egal, ob dies deutsche junge Menschen sind oder unsere tschechischen Nachbarn.“ so berichtet das Hotelinhaberpaar Gorny. Das Hotel Saigerhütte hat seit der Eröffnung im Jahr 1997 weit über 40 junge Menschen ausgebildet und beschäftigt heute 12 Mitarbeiter und 3 Auszubildende. Das Hotel Saigerhütte ist mit seiner Bettenkapazität in Olbernhau das größte Hotel im Ort und verfügt über 70 Plätze im Restaurant Hüttenschänke. Besonders beliebt ist an warmen sonnigen Tagen die Terrasse im historischen Ambiente der Saigerhütte.

Ihre Gastgeber
Brit & Markus Gorny
und Tochter Ann-Kristin

PM 18. Juni 2014

download im pdf-Format

PM 06. Sept. 2013

download im pdf-Format

PM 29. April 2013

download im pdf-Format

PM 13. April 2011

download im pdf-Format