Das Erzgebirge ist bekannt für die Vielzahl an Holzspielzeug und erzgebirgischer Volkskunst. Neben den vielen Handwerksbetrieben, Ausstellungen und Betrieben mit Schauwerkstätten gibt zahlreiche erzgebirgische Museen. Eine kleine interessante Auswahl finden Sie auf den folgenden Seiten. >mehr

Das Erzgebirge steht unter Dampf! Nicht nur für Eisenbahnfans - viele Schmalspurbahnen fahren täglich im regulären Bahnverkehr oder zu Sonderfahrten, größtenteils unter Dampf. Noch heute finden Sie alte Gleisanlagen, Bahnhöfe und Viadukte. Einige Tipps für die Tagesplanung finden Sie nachfolgend. >mehr

Mit Spaß den Urlaub Aktiv gestalten! Das Erzgebirge ist bekannt für aktiven Urlaub: zur kalten Jahreszeit der Wintersport und zur warmen Jahreszeit Wandern & Klettern sowie Motorrad- & Fahrradsport. >mehr

Das Erzgebirge ist bekannt für seine Bergbautradition. Die Besiedlung erfolgte unter anderem durch das große Berggeschrey im 15. Jahrhundert. Noch heute sind viele bekannte Bergbaustädte im Erzgebirge vorhanden. Diese Tradition und die Geschichte können Sie auch in den bekannten Städten wie Freiberg, Altenberg, Marienberg, Annaberg-Buchholz, Schneeberg usw. erleben und erkunden. >mehr

Man sagt auch: "Die Winterzeit im Erzgebirge ist die schönste Jahreszeit". Sie beginnt mit dem Weihnachtsfest und dem dazugehörigen Lichtern und erzgebirgischen Bräuchen und endet mit traumhaften verschneiten Landschaften. Genießen und erleben Sie die Gastfreundschaft der >mehr